Mittwoch, 21. August 2013

Zeitkorridore

Um den Pflegebedarf einzuschätzen, wurde der Zeitaufwand als eines der wichtigsten Kriterien definiert. Die Zeitkorridore verstehen sich als "Orientierungswerte zur Pflegezeitbemessung", also um den täglichen Zeitaufwand für pflegerische Hilfen festzustellen. Die Zeitkorridore dienen dem Gutachter des MDK als Orientierungshilfe bei der Ermittlung der Pflegestufe. Der Zeitkorridor für eine Ganzkörperwäsche beträgt beispielsweise 20 bis 25 Minuten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen