Montag, 16. September 2013

Poolen von Leistungen

Man versteht darunter ein Zusammenlegen von Leistungsansprüchen durch mehrere Personen in der Pflege.

Ansprüche mehrerer Leistungsberechtigter auf grundpflegerische Leistungen und hauswirtschaftliche Versorgung werden gebündelt und gemeinsam in Anspruch genommen.

Vorteil kann es sein, dass aus diesem "Pool" dann zusätzliche Betreuungsleistungen bezahlt werden können, wie beispielsweise ein gemeinsames Vorlesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen