Mittwoch, 2. Oktober 2013

Pflegeversicherung (gesetzlich)

Eigenständiger Zweig der Sozialversicherung. Träger sind die Pflegekassen, die bei jeder Krankenkasse eingerichtet sind.

Die Pflegeversicherung dient dazu, das Risiko der Pflegebedürftigkeit (Pflegefall) abzusichern. Sie deckt aber häufig nicht alle Kosten ab.

Daher müssen die Pflegebedürftigen oder deren Angehörige die Zusatzkosten aus eigenen Mitteln finanzieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen