Sonntag, 10. November 2013

Pflegeberatung

Seit dem 1. Januar 2009 existiert ein gesetzlicher Anspruch auf Pflegeberatung. Diese Beratung erfolgt in der Regel durch Mitarbeiter der Pflegekassen.

Sie beraten über das vorhandene Leistungsangebot und begleiten die Betroffenen persönlich.

Die Pflegekassen informieren darüber, wo man sich beraten lassen kann und welcher Berater zuständig ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen