Samstag, 18. Januar 2014

Nahe Angehörige

Die verschiedenen Nährstoffe dienen der Aufrechterhaltung der Körperfunktionen und sorgen - im richtigen Maße eingenommen - für die optimale Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Der Bedarf an den Nährstoffen ist eine sehr individuelle Größe und abhängig von folgenden Faktoren: Alter, Geschlecht, Krankheit und Medikamenteneinnahme.

Im Alter müssen daher oft andere Nährstoffe in erhöhtem Maße zugeführt und manche reduziert werden.

Auch die Tendenz, dass im Alter meist mehrere verschiedene Medikamente eingenommen werden, bedingt einen anderen Nährstoffbedarf (siehe dazu auch das Kapitel "Nährstoffbedarf").

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen