Montag, 13. Januar 2014

Neurodegenerative Erkrankung

Neurodegenerative Erkrankungen sind sich langsam entwickelnde Erkrankungen des Nervensystems.. Das Kardinalsymptom ist der fortschreitende Verlust der Nervenzellen.

Dies führt - je nach Lokalisation des Nervenzelluntergangs - zu verschiedenen neurologischen Symptomen.

Zu den neurodegenerativen Erkrankungen zählen beispielsweise die Alzheimerkrankheit, andere Demenzen, Morbus Parkinson oder Multiple Sklerose.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen