Dienstag, 4. Februar 2014

Multimorbidität

Das gleichzeitige Auftreten mehrerer Krankheiten wird als Multimorbidität bezeichnet. Sie können sich gegenseitig bedingen oder auch völlig unabhängig voneinander in Erscheinung treten.

Mit zunehmendem Alter steigt auch die Wahrscheinlichkeit der Multimorbidität.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen