Sonntag, 1. Juni 2014

Geriatrie

Im deutschen Sprachgebrauch wird die Geriatrie auch als Alters- oder Altenheilkunde bezeichnet.

Diese medizinische Disziplin beschäftigt sich mit der Vorbeugung, Erkennung und (Nach-)Behandlung von typischen Erkrankungen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen alter Menschen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen